Straßenbauarbeiten am ZOB in Schwerte

In Schwerte wird zurzeit das Umfeld des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) umgebaut. Im Zuge der Maßnahmen muss der bisherige Halt ab Anfang April für eine Dauer von voraussichtlich fünf Monaten außer Betrieb genommen werden. Die Linien 430, 435 und der NE25 können in dieser Zeit den ZOB nicht anfahren und müssen eine Umleitung fahren. In unserer Verkehrsmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Umfrage zur Zufriedenheit mit Bus und Bahn

Weil DSW21 die Meinung seiner Fahrgäste wichtig ist, beteiligt sich das Unternehmen seit dem Jahr 2000 regelmäßig an dem repräsentativen »ÖPNV Kundenbarometer« des Meinungsforschungsinstituts »tns infratest« in München. Dieses ermittelt alljährlich die Zufriedenheit der Fahrgäste mit der Qualität des Nahverkehrs. Bis Mitte Juni werden wieder 250 Interviews über das Institut durchgeführt. Die Ergebnisse werden vor allem dafür genutzt, Veränderungen auf den Weg zu bringen und die Leistungen von DSW21 zu verbessern. Die Teilnahme erfolgt dabei stets anonym. Ergebnisse des Barometers veröffentlichen wir im August (die Ergebnisse aus dem letzten Jahr finden Sie hier).


You´ll never drive alone - 25 Jahre KombiTicket

Vor 25 Jahren kam mit dem KombiTicket sehr viel Schwung in den Nahverkehr an Rhein und Ruhr. Die Kombination aus Eintrittskarte für Großveranstaltungen und Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist dabei sogar meist für das gesamte VRR-Gebiet gültig - so auch für BVB Heimspiele. Seit 25 Jahren nutzen etwa 33.000 BVB-Fans aus dem gesamten Gebiet pro Heimspiel die kombinierte Eintrittskarte zur Stadionanreise.

Um das Jubiläum gebührend zu feiern, ist die schwarzgelbe Bahn im neu gestalteten KombiTicket-Design auf den Linien U43 und U44 in Dortmund unterwegs. Außerdem verlost DSW21 jeweils 2 Eintrittskarten für jedes Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund in der Saison 2015/2016. Hier gelangen Sie zum Gewinnspiel!


zum Seitenbeginn

Öffeln App mit Ticketkauf

Sie möchten Ihre Fahrkarte bequem über das Handy erwerben? In der Öffeln App können Sie nicht nur Fahrten abfragen, sondern Ihre Fahrtkarte auch direkt aus der Verbindung auswählen. Alle gängigen VRR-Tickets sind in der App erhältlich. Einfach "Öffeln-App" downloaden, registrieren und papierlos mit Bus und Bahn fahren. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


zum Seitenbeginn

Safari-Bus für Hombruch

Das fängt ja gut an: Der erste von insgesamt neun Stadtbezirksbussen im Rahmen des DSW21-Design-Wettbewerbs »Urban Design Movement Awards« ist nun unterwegs. Der Bus mit dem auffälligen lachsfarbenen Grundton und den fantasievollen Zootieren wird in ganz Dortmund Werbung für den Stadtbezirk Hombruch machen. Farbenfroh und unübersehbar gehen darauf Ameisenbär, Zebra und Jaguar auf Safari. 

Der nächste Bus, der für den Stadtbezirk Hörde steht, ist bereits in Planung und könnte ab April auf die Straße gehen. In einem ersten Entwurf unter dem Arbeitstitel »Phoenix-Metamorphose« spielen die historische Thomas-Birne und der mythologische Feuervogel Phoenix eine prominente Rolle.
Foto: Jörg Schimmel/DSW21


WLAN an Haltestellen von DSW21 - Zusätzliche Freiminuten für Abonnenten

Wer an den Haltestellen Reinoldikirche, Stadtgarten, Kampstraße auf seine Stadtbahn wartet, kann schon seit einigen Monaten seine Wartezeit mit kostenlosem WLAN von 30 Minuten täglich überbrücken. DSW21 bietet in Kooperation mit DOKOM21 mehrere HotSpot-Zugänge an, die eine schnelle Nutzung für Fahrgäste gewährleisten.

Mit dem Anschluss der Haltestelle Hörde Bahnhof, den Busbahnhöfen Ost/West und der Schlanken Mathilde haben DSW21 und DOKOM21 weitere HotSpots geschaffen, die einen wesentlichen Teil des Hörder Zentrums erschließen. Abonnenten von DSW21 wird exklusiv ein Zugang von 120 Minuten täglich zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


zum Seitenbeginn